Denk

mal

(in)

Gemeinschaft

Kunesto Cobstädt eG


Der Ort                   Die Genossenschaft            

Ein kleines Dorf in Thüringen - Gemeinde Drei Gleichen, Ortsteil Cobstädt. Ein Vier-Seiten-Hof auf geschichtsträchtigem Grund, DenkMal-geschützt und lange Zeit wie in tiefem Schlaf. Eine Handvoll Leute, die angetreten sind, diesen Ort mit Leben und Träumen zu füllen.

Die Kunesto Cobstädt eG wurde im Herbst 2013 mit dem Ziel gegründet, den Vier-Seiten-Hof Schulplatz 11 zu erwerben, um- und auszubauen und zu einem Platz zu machen, an dem Menschen (und Tiere) ein Leben in Gemeinschaft führen können. Der Name "Kunesto" entstammt dem Esperanto und bedeutet "Zusammenhalt, Zusammenarbeit, Gemeinschaft" - als solcher ist er Programm. Seit Anfang 2015 ist die Kunesto Cobstädt eG Eigentümerin des Hofes Schulplatz 11. Erste Baumaßnahmen fanden im Sommer 2015 statt.

Alle bisherigen Baumaßnahmen wurden ohne Fördergelder oder anderweitige finanzielle Unterstützung durchgeführt.